Archiv für den Monat März 2014

Eure persönlichen Ziele leichter erreichen? – Unsere neue Partnerschaft machts möglich!!!

Alle PPL-Läufer bzw. Mitglieder des UNION SV Krakauebene aufgepasst!!

 

Die Laufsaison 2014 hat bereits mit den ersten Laufevents begonnen. Um eure heurigen Laufziele noch besser zu verwirklichen zu können, bietet es sich an, über einen Laktattest die GA-Leistungsgrenzen (Grundlagenausdauer) zu bestimmen.

Weiß man diese Grenzen, so kann das Training auch wirklich effizient gestaltet werden und ihr könnt eure persönlichen Ziele leichter erreichen.
Hierzu ist es uns gelungen, mit SAMSUNN Mariapfarr einen Partner gefunden zu haben, der diese Laktattests optimal durchführt und aufbereitet. Wir freuen uns sehr auf eine tolle Zusammenarbeit!! 😉

Bei Interesse bitte direkt Kontakt mit Samsunn aufnehmen und unter Nennung „PreberPanormalaufTeam“ einen Termin vereinbaren.

Kontaktdaten findet ihr hier.

Terminvereinbarung unter: +43 (0) 664/3187110

Bild

 

1.500 Höhenmeter in den Hohen Tauern

13360152964_f25aa7d2b8_o

Armin und Stefan zufrieden im Ziel

Am vergangenen Wochenende trafen sich in Matrei in Osttirol noch einmal Österreichs beste Skibergsteiger, um im Rahmen der Hohen Tauern Trophy das Finale des Austria Skitourencups auszutragen und dabei gleichzeitig die Tiroler Meister (Individual) zu ermitteln.

Unweit von Österreichs höchstem Berg, dem 3798 Meter hohen Großglockner, entfernt, galt es, 1500 Höhenmeter, gespickt mit Tragepassagen und waghalsigen Abfahrten, zu bewältigen. Der Tagessieg ging an Andi Ringhofer, knapp hinter dem Steirer folgte der Ötztaler Armin Neurauter, der damit zum Tiroler Meistertitel und zum Gesamtsieg beim Austria Skitourencup lief. Tagessiegerin: Veronika Swidrak.

Der Herausforderung der Hohe Tauern Trophy stellten sich auch Stefan und Armin vom PPL – Team!

Bild

Immer cool drauf!

Armin konnte nach dem Preberlauf abermals beweisen, dass er bereits zur absoluten Spitze der Skibergsteiger gehört. Das Rennen beendete Armin auf dem exzellenten 14. Gesamtrang und dies mit nur knapp 8 Minuten Rückstand auf Andi Ringhofer!! Natürlich ein Wahnsinn! Gratuliere!!
Stefan resümierte auch sehr positiv über seine Leistung! Nachzulesen hier.
Zur Ergebnisliste sowie zum Bericht der Askimo geht´s hier.

Durch diese tollen Ergebnisse über die Wintermonate können wir schon voller Freude Richtung Laufbewerbe blicken.

VORHANG AUF für eine tolle Laufsaison!!!! 

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Laufkilometer 2014!!!! Der MurtalLaufcup geht in diesem Jahr in seine 2. Runde und wir sind wieder dabei!! 😀 Weitere Informationen zum Cup gibt´s hier. Zur Erinnerung: Es sind 2.182,091 Wettkampfkilometer von 2013, die es zu schlagen gilt! 😉

Mit Rekordzeit auf den Hausberg – DER SCHNELLSTE KRAKAUER AM PREBER!!!

Armin Höfl bewältigt die 1.226 HM in fabelhaften 54,46 min!!

Das Aushängeschild des PPL-Running Team im Skibergsteigen Armin Höfl belegt beim Preberlauf den ausgezeichneten 4. Gesamtrang mit einer Fabelzeit von 54,46 Minuten!!!!!! Er darf sich ab sofort: SCHNELLSTER KRAKAUER AM PREBER nennen!
Vor ihm reihten sich nur  Olympiasieger Christian Hoffmann, Preberkönig Wieland Hans und Andi Tockner ein.

Bild

Credit: therunningtwins.com

Mit dieser Zeit hat Armin seine Vorjahreszeit gleich um 15 min unterboten.
Nach dieser gewaltigen Steigerung von 2013 auf 2014 können wir Armin in Zukunft Alles zutrauen. Wenn dies so weiter geht kommt der nächste Preberkönig sicher aus der Krakau, und Skibergsteigen soll 2018 Olympisch sein ?! 😉
Mal sehen… Wir sind jedenfalls bereit!! 😉

Wir freuen uns jetzt schon auf die Sommertrainings und auf viele wertvolle Tipps!! Armin ist von Anfang an ein wertvolles Mitglied im PPL Running Team und seit diesem Jahr einer unserer „Trainer“! 🙂

Ergebnisliste Preberlauf 2014 hier.
Bericht mit Bildern hier.

 

4. PreberPanoramaLauf – PPL –

4. PreberPanoramaLauf - PPL -