Archiv für den Monat September 2019

PreberPanoramaLauf – PPL –


Wir sagen DANKE an alle Teilnehmer beim diesjährigen 9. PreberPanoramaLauf – PPL –!! Ihr wart Großartig!! 
Nächstes Jahr feiert der PreberPanoramaLauf – PPL – Geburtstag und ihr feiert hoffentlich mit!!!! 
DER Lauf am letzten Ferienwochenende der Steiermark!! 12.09.2020!!! #SAVETHEDATE

Planitzer schnellster Herr, Schuster schnellste Dame mit neuem Streckenrekord!

09.09.2019

So das Endergebnis des 9. PreberPanoramaLaufes mit internationaler Beteiligung.

Trotz herbstlicher, nasser Wetterverhältnisse, allerdings perfektem Laufwetter, konnten wir auch dieses Jahr beim PreberPanoramaLauf am Samstag, dem 07. September, ein breites StarterInnen-Feld bei uns begrüßen. Von Jahrgang 2017 bis Jahrgang 1949, von Krakauerinnen und Krakauern bis hin zu TeilnehmerInnen aus Tschechien und Italien – sie alle meisterten die Strecke am Fuße des Prebers bravourös.

wink

Mit den Bambini-, Kinder- und Schülerläufen erfolgte um 13:00 Uhr der Startschuss in den 9. PreberPanoramaLauf. Egal, ob 400, 950 oder 1.600 Meter, die Kids hatten alle sichtlich Spaß und erkämpften sich ehrgeizig noch die eine oder andere Sekunde, die sie schneller im Ziel sein wollten, als ihre Konkurrenz. 

Nach einer kurzen Pause nahmen die Läuferinnen und Läufer der Hauptläufe sowie die WalkerInnen die Runde in Angriff. Bewältigt wurden 5,7 oder 11,4 Kilometer. Besonders hervorzuheben sind unsere beiden ältesten Teilnehmer (eine Dame und ein Herr), welche beide im Jahre 1949 geboren sind, und eine beträchtliche Leistung an den Tag legten!

Streckenrekord bei den Damen zweimal geknackt

Anna Ruckhofer war mit einer Zeit von 25:49,09 über 5,7 km die schnellste Dame des Tages. Hinter ihr klassierten sich Anna Hofer (26:15,22) und Sabine Bogensperger (27:23,54). Bei den Herren erlief sich Christopher Pöllinger auf den 5,7 km in der Gesamtwertung den ersten Platz mit einer Zeit von 22:22,28. Die Top drei wurden komplettiert von Norbert Grafenauer der tri union Lungau (22:46,19) und Robert Eder vom Kelag-Energy-Running-Team (22:58,62).

Als die schnellsten Herren über 11,4 Kilometer gingen dieses Jahr der Wöltinger Michael Planitzer vom Sportfex Mountain Team (44:24,31), Markus Schmalnauer der LG St. Wolfgang (45:05,95) und Hubert Morawetz vom SK Vöest (45:26,95) hervor.

Bei den Damen wurde über 11,4 Kilometer der Streckenrekord, welchen bis dato Sabine Kozak aus Kärnten gehalten hat, geknackt! Bernadette Schuster vom SK Vöest stellte mit einer Zeit von 46:07,85 eine neue Zeitmarke auf. Auch die zweitplatzierte Dame, Claudia Wimmer der LG St. Wolfgang, konnte diesen mit einer Zeit von 49:21,51 verbessern. Auf den dritten Gesamtrang über 11, 4 Kilometer platzierte sich Ilse Haider vom SK Vöest, die älteste Teilnehmerin des 9. PPL, mit einer Zeit von 1:06:17,70.

Bei den WalkerInnen durften sich Franz Bader (Lungauer Murtallauf) und Judith Pirker (SV Happy Lauf Anger) über die jeweils ersten Plätze freuen. Im Rennen um die Mittelzeit konnten sich Evelyn Kurzmann (SK Vöest) und Erich Tockner (PPL-Team) unter den Walkerinnen und Walker als Siegerin bzw. Sieger küren. Bei den HobbyläuferInnen schafften es Alexandra Hofer und Felix Jessner sowie Moritz Frische (beide tri union Lungau) ex aequo an die Spitze.

Den Vereinsmeistertitel schnappten sich dieses Jahr Anni Tockner und Wolfgang Pausch!

Die Ergebnisliste des 9. PreberPanoramaLaufes gibt‘s hier zum Durchstöbern.

Bilder könnt ihr auf unserer Homepage durchklicken (coming soon) oder auf der Facebook-Seite des PreberPanoramaLaufes.

Wir gratulieren ALLEN Teilnehmerinnen und Teilnehmern, von jung bis junggeblieben, zu den großartigen Leistungen, sagen Danke für die disziplinierte Teilnahme und freuen uns schon auf das Jubiläum im Jahr 2020, wenn wir euch alle wieder bei uns begrüßen dürfen! Bis dahin verbleiben wir mit sportlichen Grüßen und wünschen euch weiterhin viel Spaß am Laufen!

Ein DANK geht an alle UnterstützerInnen, Sponsoren, allen voran BUFF® , die unser Laufteam sowie die Veranstaltung seit Anfang an tatkräftig unterstützen, MitarbeiterInnen, BesucherInnen, Bergerhof Krakauebene für die einzigartige PreberPanoramaLauf- PPL – Siegerwurst und last but nut least den LäuferInnen, denn ohne euch alle wäre ein Lauffest dieser Art nicht machbar!