120km um den Neusiedlersee… Extrem!

Martin KopieBgld

Martin Happy im Ziel auf dem Sofa nach 120km „Anlauf“ !

Immer wieder ist das Burgenland zu Beginn des Jahres Anziehungspunkt für zahlreiche Extremsportler. Mit dabei in diesem Jahr auch wieder das PPL Running Team mit Martin Tockner. Herzliche Gratulation!!!!! Wahnsinnleistung! Körperlich aber vorallem auch Mental!!!! #PPLRunningTeam #Grogga #Teamspirit 😀

Als 3.PPL-Athlet – nach Otto und Stefan (2015) und Stefan (2017) – absolvierte Martin Tockner am 25.Jänner im Rahmen von „Burgenland extrem“ die 120km-Originalstrecke rund um den Neusiedler See.
Nach dem Start bei -3°C um 4:30 Uhr in Oggau erreichte das Thermometer infolge fehlender Sonne nur knappe Plusgrade. Während des gesamten Bewerbs herrschte trockene Witterung und vor allem der in diesem Landstrich gefürchtete Wind blieb dieses Jahr weitgehend harmlos, was das Unterfangen erleichterte.

Dennoch ist die Seerunde ein Grenzgang, nicht nur, weil rund 40km auf ungarischem Boden zurückzulegen sind. „Nach dem Sinn des Ganzen sollte man nicht fragen. 120km „Anlauf“ für eine Minute ausruhen auf dem Zielsofa, ein Foto und eine Medaille steht eigentlich nicht in Relation.

Was dauerhaft bleibt, worauf man aufbauen kann: Die Emotion, sich überwunden und etwas nicht ganz Alltägliches geschafft zu haben. Der Körper gibt erwiesener Maßen bereits bei 60% seines Leistungsvermögens auf, da mag er nicht mehr. Dann ist der Kopf gefragt. Er allein entscheidet, ob es klappt oder nicht. Diese sportliche Stärke lässt sich, hat man sie einmal erfahren, 1:1 auf den Alltag umlegen.“, weiß Martin nicht zuletzt auch aus seiner beruflichen Tätigkeit als Sport- und Diplom-Mentaltrainer.

Pic: Martin Tockner 

Veröffentlicht am 1. Februar 2020, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: